Unsere Webseite verwendet Cookies um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

mehr Info

Ok, alles klar.

Warum nicht mit Anderen Erfahrungen und Erlebtes einer Reise teilen? Dies ist der Grundgedanke dieser Seite. Während eines Aufenthaltes auf der Insel konnten wir viele Eindrücke von Land, Leuten, Kultur, Geschichte, Religion, sowie einer imposanten Tier- und Pflanzenwelt "aufsaugen". Begleiten Sie uns virtuell auf einer Rundreise durch das Traumland SRI-LANKA. Besuchen Sie mit uns die Kulturhighlights Polonnaruwa, Anuradhapura oder die Buddhastatuen von Buduruvagala. Erleben Sie den Sonnenaufgang auf dem Adam´s Peak und die Tiere im Yala National Park. Wir teilen unsere Erfahrung mit Reiseführern oder geben Tipps zum Besuch heiliger Stätten. Über diese und viele andere Aspekte unserer  Reise und zum Land Sri Lanka möchten wir hier berichten. Wir hoffen, dass Sie von unseren Erfahrungen profitieren können und/oder wünschen viel Spaß beim Surven durch unsere Seite.

Obwohl schon zahlreiche Bildergallerien und Texte den Weg auf unsere Seite gefunden haben, ist diese noch längst nicht fertig. Ständig ergänzen wir neue Inhalte. Schauen Sie uns dabei zu!
Inzwischen füllen wir auch den eigenen Youtube-Kanal srilanka-experience.de mit kurzen Videoclips.

 

zufällig gewählter Beitrag oder Gallerie

Kreditkarte für Auslandsaufenthalt anmelden

Aus Sicherheitsgründen sperren manche Geldinstitute die Kreditkarten, wenn von ungwöhnlichen Orten versucht wird Geld abzuheben.

So empfiehlt es sich, einige Tage vor Reiseantritt die Kreditkarte bei der zuständigen Bank für einen Auslandsaufenthalt anzumelden. Zusätzlich zum Reiseland sollten auch die Durchreiseländer (z.B. bei Zwischenlandungen) angegeben werden.

Wir mussten die Erfahrung machen, dass unsere VISA-Card am Geldautomaten in Sri Lanka nicht funktionierte. Es war kein gutes Gefühl sich plötzlich ohne Bargeld in einem fremden Land zu befinden. Aufgeregt versuchten wir von Sri Lanka aus mit der Hausbank das Problem zu klären. Gott sei Dank, konnte ich mich noch an meine seit Jahren ungenutzte Telebanking-PIN erinnern. Meine Bank veranlasste dann die Wiederfreischaltung. Am nächsten Tag funktionierte die Karte wieder.